"Rent a Referent" - Ein Angebot des Jugendbildungswerk der LAG

„Rent a Referent“ 

Mit diesem Format können Einrichtungen der Gemeinwesenarbeit, des Quartiersmanagements sowie der Offenen Kinder- und Jugendarbeit unsere Jugendbildungsreferent_innen für diverse Angebote einen Tag buchen. Im Rahmen dieses Formats bietet das Jugendbildungswerk unterschiedliche Angebote für Jugendliche aus Quartieren mit besonderen Entwicklungsbedarfen sowie Hauptamtliche, die dort tätig sind, an. Haben Sie oder die Jugendlichen z.B. Interesse an gesundheitsbewussten Kochangeboten, Sport- und Bewegungstagen, digitalen und analogen politischen Bildungsangeboten oder möchten Ihre Einrichtung jugendgerechter gestalten? Dann melden Sie sich gerne direkt bei unseren Jugendbildungsreferent_innen per Mail unter jbw@lagsbh.de und vereinbaren einen Termin. Das Angebot ist kostenfrei. Zudem werden die Verpflegungs-und Materialkosten, die im Rahmen der Aktion “Rent a Referent” entstehen, vom Jugendbildungswerk übernommen.

Hier können Sie den Flyer herunterladen. Für Rückfragen steht Ihnen unser Jugendbildungswerk gerne telefonisch (069/ 257828-20) oder per Mail (jbw@lagsbh.de) zur Verfügung!

 


Wichtige Information: 

Bei den Angeboten gelten die Abstands- und Hygienevorschriften der aktuellen Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung des Landes Hessen.