Rückblick: Landesbewohner:innentreffen hoch 2 │Austausch hoch 3

am 25. September 2021 in Dreieich und Fulda

Auch in 2021 konnte das jährliche Landesbewohner_innentreffen des Zentrums für Nachhaltige Stadtentwicklung in Hessen – Sozialer Zusammenhalt (ehemals Servicestelle HEGISS) aufgrund der Corona-Pandemie  nicht wie gewohnt stattfinden. 

Nachdem der Aktionstag zum Landesbewohner:innentreffen 2020 ein voller Erfolg war, wollten wir trotz der anhaltenden widrigen Umstände an diesen Erdolg anschließen und so vielen Interessierten, wie möglich, eine Teilnahme am Landesbewohner:innentreffen 2021 auch mit Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln ermöglichen.

Aus diesem Grund fand das Landesbewohner:innentreffen 2021 zeitgleich an zwei verschiedenen Standorten statt:

Dreieich
im Stadtteilzentrum
Hirschsprung-Breitensee

Fulda
im Bürgerzentrum
Ziehers Süd

Wettbewerb: Koffer für die Landesbewohner:innentreffen der Zukunft 

Stimmt hier ab, welcher Koffer die Landesbewohner:innentreffen der nächsten Jahre begleiten soll. Der von Euch auserkorene Koffer wird von Jahr zu Jahr Inhalte der vergangenen Treffen an den gastgebenden Standort des nächsten Treffens transportieren und so zu einem zentralen und verbindenden Element der jährlichen Treffen werden. 

In Dreieich wurde ein wunderschöner Koffer mit Glitzerdatails gestaltet, der auf der rechten Seite detailreiche Bleistiftzeichnungen der Kooperationsspiele aus Dreieich zeigt. 

Die Teilnehmenden in Fulda haben einen fantastischen Koffer mit überwiegend floralem Ornamenten gestaltet, der sich symbolisch Himmelselementen, wie Wolken, Sterne und Sonne bedient.